logoheader3                                                                                                           facebook logos PNG19758     you   instagram

.

 

sportzweiglogoKreativlogoVolleyMIT1

 Ferien2022

Sprechstunden der Direktion während der Ferien:

Montag - Donnerstag, 11. - 14. Juli 2022: 09 Uhr bis 11 Uhr
Montag - Freitag, 05. - 9. September 2022: 09 Uhr bis 11 Uhr

Vorschau Schuljahr 2022/23

hier clicken!

Maturafeier 2022- die Bilder 

hier klicken

Persönliche Schulführungen

Nähere Infos hier! 

 

Virtueller Schulrundgang

Nähere Infos hier!

 

Matura – und jetzt?

Am 26. November fand für die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse von Bildungsexperten der AK Steiermark ein Vortrag zum Thema „Ausbildungsmöglichkeiten nach der Matura“ statt. Im Vorfeld gab es die Möglichkeit, an einer Interessenstestung teilzunehmen, in der auf persönliche Interessen, Begabungen und Wünsche der Schüler/innen eingegangen wurde.

BORG Schülerinnen als Präsentatorinnen bei den Eisenerzer Wirtschaftsgesprächen

Im Rahmen der Feier zum 20-jährigen Bestehen der ZPP Dentalmedizintechnik  lud Firmenbesitzer Markus Pump zu Wirtschaftsgesprächen in die Aula des Bundesschulzentrums Eisenerz. Mit dabei auch die Schülerinnen der 7b des BORG Eisenerz, Kathrin Nömayer und Mara Pump. Sie beschäftigten sich mit dem Thema „Work-Life-Balance“. Nach einem kreativen Einstieg definierten sie den Begriff und erläuterten im Anschluss die Auswirkungen einer guten Balance von Arbeit und Freizeit auf die Arbeitnehmer/innen und Unternehmen.

Ehrung der Klassenbesten des letzten Schuljahres durch die Stadtgemeinde Eisenerz

Am Donnerstag, dem 24. Oktober luden Vertreter der Stadtgemeinde Eisenerz, allen voran Christine Holzweber, die Bürgermeisterin der Bergstadt, die Klassenbesten des vergangenen Schuljahres zu einer feierlichen Stunde ins Innerberger Gewerkschaftshaus ein. Die Schülerinnen wurden für ihre ausgezeichneten schulischen Leistungen geehrt.

Midnight Circus – Let the show begin

Maturaball des BORG Eisenerz und BG/BRG Leoben neu

Bei spätsommerlichen Temperaturen fiel am vergangenen Samstag mit dem Maturaball des BORG Eisenerz und BG/BRG Leoben Neu der fulminante Startschuss in die diesjährige Maturaball-Saison.

59 Maturantinnen und Maturanten – 28 aus der Eisenerzer Schule und 31 aus der Leobener Schule- luden zu einer stimmungsvollen Zirkusnacht, die für die zahlreich erschienenen Gäste allerhand zu bieten hatte. Die Kammersäle wurden dafür kurzfristig in ein stimmungsvoll gestaltetes großes Zirkuszelt verwandelt. Die Zirkusdirektorinnen der beiden Schulen, Eva Tomaschek und Petra Nömayer, freuten sich, zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen zu dürfen, allen voran die Bürgermeister der Heimatstädte der beiden Schulen, Bgm. Kurt Wallner und Bgm.in Christine Holzweber.

   

 

Bannersiegelerasmus

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Nächste Termine  

12 Sep 2022;
07:30 - 08:00
Dienstantrittskonferenz
12 Sep 2022;
08:00 - 09:25
Beginn des Schuljahres 2022/23 - Unterrichtsbeginn um 8:00 Uhr
12 Sep 2022;
08:00 -
Wiederholungsprüfungen Tag 1
13 Sep 2022;
08:00 -
Wiederholungsprüfungen Tag 2
13 Sep 2022;
12:30 -
Klassenkonferenzen und 1. päd. Konferenz
13 Sep 2022;
23:30 - 12:00
Vieste - Sommersportwoche
15 Sep 2022;
07:40 - 00:00
Projekt "Lernen lernen" 5. Klasse
16 Sep 2022;
00:00
Ende Einreichfrist VWA Herbsttermin
19 Sep 2022;
00:00
Kennenlerntage Hochkar 5. Klasse
19 Sep 2022;
00:00
Kultur-Projekttage 7am./8am. Klasse
   

euMinisterium

S-6.1a COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der allgemein bildenden höheren Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.


Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.