logoheader3                                                                                                           facebook logos PNG19758     you   instagram

.

Fenstergucken - Das neue BORG Schaufenster

Schon entdeckt? Die ehemalige Erzhoamat in der Eisenerzer Altstadt wurde mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler des Kunstschwerpunktes, geleitet von Anja Temmel, kreativ gestaltet. In den nächsten Wochen und Monaten wird das BORG Fenster kontinuierlich erweitert und regelmäßig mit aktuellen Arbeiten bestückt. Damit leistet das BORG Eisenerz nicht nur einen Beitrag zur Ortsbildverschönerung, sondern hofft auch, dass sich viele Eisenerzerinnen und Eisenerzer sowie Gäste der Bergstadt an den Werken erfreuen.

Pablo Picasso und Salvador Dali zu Gast am Kreativ BORG Eisenerz

Während unsere Sportlerinnen und Sportler an den Dienstagnachmittagen Carving Schwünge in den Schnee zaubern, zaubern unsere kreativen Köpfe mit Pinsel und Farbe im Kunstatelier der Schule. Pablo Picasso und Salvador Dali stehen zur Zeit am Programm. Das Ergebnis:  originelle Portraits, phantasiereiche Traumlandschaften und detailreiche Bleistiftskizzen

Skikurs einmal anders

Da eine planmäßige Durchführung des alljährlich stattfindenden Skikurses auf der Planneralm infolge der Corona-Pandemie nicht möglich war, wurde nach einer Alternative gesucht, um für die Schüler_innen der 6. und 7. Sportklasse trotzdem eine gute Ausbildung im Ausbildungsschwerpunkt Ski Alpin sicherzustellen. Infolge der Lockerungsschritte für Schulen mit sportlichem Schwerpunkt im Februar war für das Sport BORG klar: Der Berg ruft!

Maturanten/innen des Sport BORG in der Schilehrer-Rolle

Am Dienstag, den 2. März, schlüpften die Maturant_innen des Sport BORG Eisenerz bei strahlendem Sonnenschein im Zuge der praktisch-methodischen Übungen in die Lehrer-Rolle und unterrichteten ihre Schulkameraden aus der 5., 6. und 7. Klasse im schulischen Ausbildungsschwerpunkt Ski Alpin. Die eigentlichen Sportlehrer_innen rückten dabei in die Rolle der Zuschauer und beobachteten die Lehrauftritte.