logoohneadresse  BUNDESOBERSTUFENREALGYMNASIUM EISENERZ
  8790 Eisenerz, Hieflauerstraße 89,
  Tel: 050 248 029

sportzweiglogoKreativlogovolleylogo

Wichtige Infos

TAGE DER OFFENEN TÜR:

  • FREITAG, 22. NOVEMBER 2019, 8:00 – 12:00 UHR
  • SAMSTAG, 23. NOVEMBER 2019. 9:00 – 12:00 UHR
   

Fröhliche Weihnacht am Bergmannsplatz

Auch heuer erklangen beim Bergmännischen Advent wieder Weihnachtslieder, dargeboten von Musikerinnen und Musikern des BORG Eisenerz, und brachten die Besucher nicht nur in Stimmung, sondern auch zum Staunen. Einmal mehr zeichneten sich die Schülerinnen und Schüler des musikalischen Schulschwerpunktes mit einer abwechslungsreichen und genreübergreifenden Programmgestaltung aus, welche von traditionellen Weisen und Weihnachtsliedern bis hin zur weihnachtlicher Popmusik reichte. Dabei wurde auf instrumentale Flexibilität gesetzt, um dem Publikum eine gelungen vorweihnachtliche Show zu bieten. Diese Veranstaltung ist alle Jahre wieder eine sehr gute Gelegenheit, die ausgezeichnete Arbeit der Schule zu repräsentieren -  zeigt sich doch, welch tolle musikalische Leistungen die jungen Leute immer wieder aufs Neue erbringen.

René Kogler, BA

Anwaltstag am BORG

 

Welche Rechte stehen einem jungen Menschen an der Schwelle zum Erwachsenenleben zu? Der Leobener Rechtsanwalt Dr. Gerhard Hiebler brachte am 4. Dezember im Rahmen des Anwaltstages an unserer Schule spannende Antworten auf diese Fragestellung. Die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse wurden dabei über für sie relevante Bereiche aus der Landschaft der Gesetzestexte und der Welt der Gerichtsprozesse aufgeklärt. Sie bekamen hilfreiche Tipps zum ersten Autokauf, zum richtigen Verhalten bei Unfällen, zum Abschluss nützlicher Versicherungen, zu Miete oder Kauf der ersten Wohnung, zu Kindesunterhalt und vielen anderen für junge Erwachsene interessanten Themen. Dr. Hiebler illustrierte seine theoretischen Ausführungen mit anschaulichen Beispielen und manchmal auch recht humorvollen Anekdoten aus seinem beruflichen Alltag und lieferte damit wertvolle, einprägsame Informationen für das Leben der jungen Erwachsenen. Im Anschluss stand er den Schülerinnen und Schülern noch im vertraulichen Gespräch für persönliche juristische Anfragen zur Verfügung.


Auf den Spuren der schottischen Königin Maria Stuart

Theaterfahrt und -workshop der Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse

Der Theaterklassiker „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller feierte am 25. Oktober in Graz Premiere. Diese Gelegenheit nützten die beiden Deutschprofessorinnen Mag. Katharina Wagner und Mag. Petra Nömayer, um die Inszenierung dieser klassischen Tragödie am 7. November gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klasse auf der Bühne des Grazer Schauspielhauses live mitzuerleben. Die jungen Leute begaben sich auf die Spuren der schönen, leidenschaftlichen schottischen Königin Maria Stuart, die wegen eines Verstoßes in Verruf geraten war und in England von ihrer Verwandten Elisabeth, der englischen Königin, gefangen genommen und schließlich zum Tode verurteilt worden war.

Um die Jugendlichen auf das anspruchsvollere Stück vorzubereiten, besuchten sie vorab einen Theater-Workshop, in dem die Tragödie auf spielerische und theaterpädagogische Weise erarbeitet wurde. Hierbei kam auch der Spaß nicht zu kurz, so wurden neben Bewegungsspielen auch einzelne „Spontanszenen“ erarbeitet und präsentiert. So manche bekamen dabei die Gelegenheit, ihr schauspielerisches Talent unter Beweis zu stellen.

Anschließend besuchten die Klassen die Theatervorführung im Grazer Schauspielhaus. Der Theaterabend verlangte den jungen Leuten insbesondere aufgrund der hochstilisierten Sprache einiges an Konzentration ab, gefiel aber aufgrund der modernen Inszenierung auch sehr gut.

Zu den Bildern des Workshop

Spitzenduell und Stallduell gehen an die VAM

Im Spiel um die Führung in der 1. Landesliga bezwingen die VAM-Mädels am Samstag, dem 17. November überraschend klar das Team von Ex-Trainer Janko Hochstätter aus Bad Radkersburg mit 3:1. Tabelle: http://stvv.volleynet.at/Ligen/22592

Im vereinsinternen Duell am Sonntag, dem 18. November im steirischen Cup konnte sich die Jugend nach Startschwierigkeiten mit 3:0 in Sätzen durchsetzen, obwohl ET2 sehr kampfstark und kompakt auftrat.

Kommende Woche geht es für die Akademiegirls mit drei Heimspielen weiter, seid dabei!

Die 1. Landesliga spielt am Samstag, 24. November ab 16 Uhr in der Sporthalle Eisenerz gegen SSV HIB Liebenau und gegen die Spielgemeinschaft Weiz/Passail.

1. Bundesliga am Sonntag gegen Bisamberg/Hollabrunn!

Sonntag, 25. November um 17 Uhr wollen Anja, Resi, Julia und das gesamte AVL-Team um 17 Uhr in der Sporthalle Trofaiach dann gegen das niederösterreichische Team aus Bisamberg/Hollabrunn drei Punkte holen, es wird spannend.


   
Herzlich willkommen am BORG EISENERZ!

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen die unsere kleine aber feine Schule betreffen. Ob News, Bilder, Termine Downloads, Informationen zu den Schulzweigen und vieles andere mehr: Hier werdet ihr es finden! Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Website!

Bannersiegel

   

Promotion-Video

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Nächste Termine  

17 Okt 2019;
00:00
BeST Graz
21 Okt 2019;
15:00 -
RP 18/19 Mündl. Reifeprüfung Herbst
23 Okt 2019;
00:00
Theaterfahrt "Die Physiker"
24 Okt 2019;
12:00 -
Aktion "Guter Lernerfolg"
26 Okt 2019;
00:00
Nationalfeiertag
30 Okt 2019;
00:00
1. schulautonom freier Tag
31 Okt 2019;
00:00
2. schulautonom freier Tag
01 Nov 2019;
00:00
Allerheiligen
02 Nov 2019;
00:00
Allerseelen
05 Nov 2019;
18:30 -
Elternabend für Maturaball 20/21 im BG/BRG Leoben neu