logoohneadresse  BUNDESOBERSTUFENREALGYMNASIUM EISENERZ
  8790 Eisenerz, Hieflauerstraße 89,
  Tel: 050 248 029

sportzweiglogoKreativlogovolleylogo

Eishockey für die Bergsportgruppe des BORG Eisenerz

Pünktlich zum Semesterferienbeginn traf sich die Gruppe der unverbindlichen Übung ‚Bergsport‘ in Leoben, um neue Erfahrungen im Eishockey zu sammeln. Man mag sich jetzt vielleicht denken: „Na gut, Eishockey gespielt hab‘ ich als Kind/Jugendlicher auch.“ Das mag auch stimmen, allerdings haben wahrscheinlich nicht sehr viele auch schon Eishockey mit der kompletten offiziellen Ausrüstung (Brustschützer, Ellbogenschützer, Knieschützer etc.) gespielt. Dass es keinesfalls einfach ist diese Ausrüstung überhaupt anzuziehen und dann auch noch mit dieser Ausrüstung Eishockey zu spielen, durften die Schüler/innen der Bergsportgruppe hautnah erleben.

VAM-Mädchen auf Trainingslager in Faak am See

Traditionell verbrachten die Mädchen der Volleyballakademie am SportBORG auch heuer wieder am Ende des ersten Semesters gemeinsam mit den Mädchen der Schülerliga NMS Eisenerz und Trofaiach und einigen Bundesliga-Spielerinnen, darunter die Absolventinnen des Sport BORG Julia Mitter und Resi Grentner, eine anstrengende, aber auch lustige Trainingswoche im Bundessportheim Faak am See. Wie immer waren die Trainingsbedingungen sensationell. Und so brachte das Trainerteam rund um Olaf Mitter, Juljia Stojcevic und Heinz Peter Koch die Mannschaften in den täglichen Trainingseinheiten zum Schwitzen.

Alles was Recht ist-Exkursion ins Bezirksgericht Leoben

Auch heuer stand für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse am letzten Schultag im ersten Semester der Besuch von unterschiedlichen Gerichtsverhandlungen im Justizzentrum Leoben auf dem Programm. Spannende Fälle standen auf der Tagesordnung. So wurden sowohl ein Autounfall, ein Diebstahl als auch eine Körperverletzung verhandelt. Darüber hinaus bekamen die interessierten jungen Leute die Möglichkeit, dem Richter Fragen zu stellen. Dieser Vormittag im Bezirksgericht Leoben wird den angehenden Maturantinnen und Maturanten wohl noch lange im Gedächtnis bleiben.

Praktischer Anschauungsunterricht in Botanik und Mikrobiologie

Naturwissenschaftliche Exkursion des Wahlpflichtfaches Biologie in den Botanischen Garten und das “Offene Labor” in Graz

Am 12. Februar besuchten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Biologie den Botanischen Garten in Graz, welcher seit 1888 existiert. Die über 1200 Pflanzenarten, darunter beeindruckende Pflanzen wie der Kakaobaum, die größte Seerosenart der Welt, die Korkeiche und die Mimosa, hinterließen einen unglaublichen Eindruck bei den jungen Leuten. Im Anschluss daran ging die spannende Reise weiter in die Welt der Genetik.

   
Herzlich willkommen am BORG EISENERZ!

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen die unsere kleine aber feine Schule betreffen. Ob News, Bilder, Termine Downloads, Informationen zu den Schulzweigen und vieles andere mehr: Hier werdet ihr es finden! Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Website!

Bannersiegel