logoheader3                                                                                                           facebook logos PNG19758  instagram

.

 

sportzweiglogoKreativlogoVolleyMIT1

augenmitbeinenVirtueller Elternabend der 5. Klasse: Donnerstag, 1.10.2020 um 18 Uhr

Hier clicken um zur MS Teamssitzung zu gelangen

 

Elternbrief der Schulleitung zur Corona-Situation

 

 

        

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

unsere Schulleiterin, Frau Mag.a Petra Nömayer, hat mich beauftragt, Ihnen und euch mitzuteilen, dass wir nach reiflicher Überlegung aus Sicherheitsgründen die Sprachreise nach Malta absagen müssen. Malta weist seit den letzten Wochen extrem gestiegene Covid19 Infektionszahlen auf, sie sind viel höher als während des Lockdowns. Die Kurve der Infektionen sind im Anhang dargestellt. In Relation zu Österreich bedeuten diese Zahlen eine tägliche Infektionsrate von ca. 900! Das Risiko, dass sich jemand aus unserer Gruppe dort mit Corona infiziert, was eine Quarantäne für die gesamte Reisegruppe in Malta und daraus resultierend eine Abschottung in Hotelzimmern bedeuten würde, ist einfach zu groß. Air Malta transportiert keine Corona-Infizierten.

 

Wir haben abgewartet und gehofft, dass die österreichische Regierung nach der ersten Ministerratssitzung am vergangenen Mittwoch und der angekündigten Verschärfung der Corona-Maßnahmen auch auf Auslandsschulreisen eingehen oder für Malta eine verstärkte Reisewarnung analog zu Kroatien aussprechen würde, was aber beides nicht der Fall war. Für Malta herrscht Reisewarnung Stufe 4. Die Bundesregierung rät, Reisen, die nicht unbedingt nötig sind, in dieses Land zu unterlassen. Für uns bedeutet dies aber, dass der Bund die Stornokosten leider nicht übernimmt.

 

Ich konnte mit Herrn Dr. Heinrich Hochegger, dem Geschäftsführer von Cooltours, folgende Stornobedingungen aushandeln: Cooltours behält nur die Anzahlung ein, denn die Flüge sind gebucht und Air Malta besteht auf Zahlung. Das Reisebüro schießt den offenen Rest zu.

 

Falls jemand trotz Reiseabsage gerne einen Sprachkurs in Malta belegen und den gebuchten Flug konsumieren möchte, so besteht die Möglichkeit, dies privat zum vereinbarten Termin zu machen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall bis spätestens Donnerstag, den 10.09. an Herrn Dr. Hochegger (Tel.: 0664 4435269 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), er wird Ihnen ein Angebot legen. Die Schule stellt die betroffene Schülerin oder den betroffenen Schüler dann selbstverständlich vom Unterricht frei.

 

Sobald sich die Corona-Situation zum Positiven ändert, werden wir die geplante Reise natürlich nachholen.

 

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern noch eine erholsame letzte Ferienwoche, haltet Abstand und bleibt gesund, damit ihr voller Elan ins neue Schuljahr starten könnt!

 

Mit freundlichen Grüßen

Mag.a Petra Perndorfer

   

 BORG Corona Ampel

 10 108505 free vector happy smiling face clip art happy  wir sind auf "Grün" !

 

Aktuelle Infos hier!

 

borgkleiner1

Bannersiegelerasmus

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Nächste Termine  

01 Okt 2020;
18:00 - 20:00
Elternabend 5. Klasse via Teams
02 Okt 2020;
00:00
Fristende für Nominierung als Schulsprecher
02 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Klassensprecherwahl Fristende
05 Okt 2020;
00:00
RP 1. NT 19/20 Fristende zur Anmeldung für die Kompensationsprüfungen
07 Okt 2020;
08:00 - 10:00
Schulsprecherwahl
08 Okt 2020;
00:00
RP 1. NT 19/20 Kompensationsprüfungen
12 Okt 2020;
18:00 - 19:00
2. SGA Sitzung via Teams
19 Okt 2020;
08:00 - 09:00
RP Herbst 2020 VWA Präsentation
26 Okt 2020;
00:00
Herbstferien
09 Nov 2020;
00:00
Beginn Frühwarnsystem gem §19(3,3a) SchUG